WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 23. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Tabellenführer macht Kreismeisterschaft perfekt


(Foto: Hubert Richter)

 Video ansehen

(hr) Mit 33:27 Toren siegte heute die HG Eberbach über die zweite Mannschaft des TV Eppelheim. Die Eberbacher Handballer errangen damit den Kreismeistertitel und den Aufstieg in die Landesliga.

Die zahlreichen Zuschauer in der Hohenstaufen-Sporthalle sahen eine spannende Begegnung, bei der auf beiden Seiten viel auf dem Spiel stand. Die Eberbacher mussten mindestens ein Unentschieden schaffen, um den Aufstieg perfekt zu machen. Die Eppelheimer hingegen brauchten einen Sieg, um ihren Abstieg zu verhindern.

Die Gäste kamen mit einem starken Team und gingen zunächst auch in Führung. Aber schon nach wenigen Minuten bestimmten die Eberbacher zunehmend das Spiel und lagen über weite Strecken mit zwei bis drei Toren in Führung. Die erste Halbzeit endete mit 17:15 für die HGE. In den letzten 15 Minuten der zweiten Hälfte konnten die Eberbacher ihren Vorsprung noch leicht ausbauen, was letztlich auch einigen guten Paraden des Eberbacher Torhüters Daniel Ackermann zu verdanken war, da die Gäste weiterhin Druck auf das Eberbacher Tor machten.

Der verdiente Endstand nach 60 Minuten lautete 33:27 für die HGE, die sich von den Fans in der Halle gehörig feiern ließ. Jens Müller, der in der ersten Halbzeit im Eberbacher Tor stand, beendete mit dem heutigen Spiel seine aktive Handballerlaufbahn.

25.04.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Star Notenschreibpapiere

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL